Das 9-Euro-Ticket: Auch in Strausberg erhältlich am Lustgarten und beim Bäcker Hennig am S-Bahnhof Strausberg. +++Das 9-Euro-Ticket: Auch in Strausberg erhältlich am Lustgarten und beim Bäcker Hennig am S-Bahnhof Strausberg. +++Das 9-Euro-Ticket: Auch in Strausberg erhältlich am Lustgarten und beim Bäcker Hennig am S-Bahnhof Strausberg. +++Das 9-Euro-Ticket: Auch in Strausberg erhältlich am Lustgarten und beim Bäcker Hennig am S-Bahnhof Strausberg. +++
Stadtwerke Gruppe Strausberg: Aktuelles

15.07.2013
Sportpark

20 Jahre SEP — Nachlese

Mit Open-Air-Konzert und Familien-Sommerfest feierte die Sport- und Erholungspark Strausberg GmbH Mitte Juni ihr 20. Jubiläum.

Für das Open-Air-Konzert hatte man zwei völlig verschiedene Acts engagiert. Die Strausberger Newcomer Something Golden lieferten feinste indielektronische Tunes, Musik der neuen Generation. Seit wenigen Tagen ist ihr erstes Album „Youth“ auf dem Markt. Die Rockband SIX hingegen steht seit 20 Jahren auf der Bühne und begeisterte das Publikum im Sport- und Erholungspark mit wohlbekannten Songs wie „Eiskalt“ — der Einlaufmusik der Berliner Eisbären — und neuen Texten von ihrem aktuellen Album „Narben und Souvenirs“. Am Samstag, dem 15.06.2013, war Familienzeit im Sport- und Erholungspark. Bei bestem Sommerwetter traf man sich auf dem großen Hartplatz vor der Bühne, auf der sich viele Sport- und Kulturvereine präsentierten. Direkt neben der Bühne waren Hüpfburg, Sportmobil und Kletteranlage platziert. Und auch Kindereisenbahn und Ponys drehten hier ihre Runden. Eine Pferdekutsche brachte die Besucher zu den weiter entfernten Arealen im Sport- und Erholungspark. Denn überall waren die Türen weit geöffnet: in der Jahn-Halle konnte man Turnerinnen, Breakdancer und Parcour-Begeisterte beim Training beobachten. In der Grube-Halle bewiesen die Boxer ihr Können. Boxen, Bowling, Beachvolleyball, Fußball, Kegeln, Tennis, Rollerfahren oder auch Großkaliber-Schießen konnten alle Interessierten an diesem Tag denn auch gleich kostenlos ausprobieren. Und wer sich lieber künstlerisch betätigen wollte, traf im Malkurs oder an einer der Bastelstraßen auf Gleichgesinnte. Dass ein so buntes Programm komplett kostenlos angeboten werden konnte, ist der Mitwirkung der im Sport- und Erholungspark ansässigen Kultur- und Sportvereine und natürlich der Partnerunternehmen — allen voran der Stadtwerke Strausberg GmbH — zu verdanken. Gelohnt hat es sich auf jeden Fall. Nur selten sieht man so viele glückliche Gesichter auf einmal.

Mehr Aktuelles aus dem Bereich Sportpark

Stadtwerke Gruppe Strausberg
07.06.2022

Ab sofort auch bei uns erhältlich: Das 9-Euro-Ticket

Stadtwerke Gruppe Strausberg
14.04.2022

Ein voller Erfolg: Unsere Osteraktion im SEP

Sportpark
22.03.2022 — MOZ

Neuer Chef, viel Platz für Partys — das Park-Haus in Strausberg ist wieder da

Zwei Monate nachdem das Park-Haus im Sport- und Erholungspark Strausberg seine Türen geschlossen hatte, gibt es einen neuen Betreiber. Warum der dringend einen Kochprofi sucht und was geplant ist.