Stadtwerke Gruppe Strausberg: Aktuelles

19.09.2011
Energie

Icon Beitrag

Ausstellung 20 Jahre Wasserwacht

Im Kundencenter

Nachdem die Ausstellung über die 20-jährige Geschichte der Wasserwacht Strausberg bereits in der Sparkasse Märkisch Oderland stattfand, wurde sie am Montag, dem 19. September 2011 in den Stadtwerken Strausberg eröffnet. Sie kann bis zum 30. September 2011 im Foyer der Stadtwerke Strausberg GmbH zu den Öffnungszeiten besichtigt werden.Um 14.00 Uhr hat der Kreisleiter des DRK-Verbandes Märkisch-Oder-Spree e. V., Falk Hoffmann, die Ausstellung im Foyer der Strausberger Stadtwerke GmbH, Kastanienallee 38, eröffnet. Mit dieser Ausstellung möchte die Wasserwacht Strausberg die Entwicklung der letzten 20 Jahre darlegen und gleichzeitig über die ehrenamtliche Arbeit auf den Gewässern in Märkisch-Oder-Spree sowie in der Stadt Strausberg berichten. Näheres über die Arbeit der Wasserwacht erfährt man unter www.wasserwacht-strausberg.deDie Badesaison ist nun zu Ende. Auch wenn es in diesem Jahr scheinbar gar keinen Sommer gegeben hat, so war das Freibad in Strausberg auf Badegäste eingerichtet. Am Sonntag wurden die letzten Arbeiten zum Saisonende vorgenommen. Die Mitglieder der Wasserwacht Strausberg unterstützten dabei die Strausberger Bäder gmbH. So wurde die Wasserrutsche abgebaut und die 3 Wassertreter an Land gebracht. Vorher galt es aber noch, 2 Wassertreter zu „bergen“. Sie wurden am Bootsverleih entwendet und dann am Ufer zurückgelassen. Das Rettungsboot der Wasserwacht Strausberg holte beide Wassertreter vom Straussee und übergab sie dem Bootsverleih.

Mehr Aktuelles aus dem Bereich Energie

Stadtwerke Gruppe Strausberg
17.06.2024

Fest an der Fähre 2024

Stadtwerke Gruppe Strausberg
S:\FB_H\H_Allgemein\Urlaubsplanung\Urlaubsplanung_2024\Maria_Caro
14.03.2024

Frohe Ostern wünscht die Stadtwerke Gruppe Strausberg.

Mehr Aktuelles aus allen Leistungsbereichen

Stadtwerke Gruppe Strausberg
19.06.2024

Neues Online-Nachrichtenportal für Märkisch-Oderland

Stadtwerke Gruppe Strausberg
17.06.2024

Fest an der Fähre 2024