Stadtwerke Gruppe Strausberg: Aktuelles

18.02.2009
Energie

Icon Beitrag

Ausstellung im Kundencenter

Jubiläum des Fotoklubs

Aus Anlass seines 10-jährigen Bestehens präsentierte der Fotoklub Strausberg am 18. Februar 2009 um 18.00 Uhr im Kundencenter der Stadtwerke Strausberg, Kastanienallee 38, seine Jubiläums-Fotoausstellung „Wir stellen uns vor“. Vor 10 Jahren, am 28. Januar 1999, fanden sich im „Alten Gutshof“ 21 Foto-Interessierte im Alter zwischen 16 und 66 Jahren zusammen, um unter dem Dach des Märkischen Kulturbun­des Strausberg e. V. einen Fotoklub zu gründen. Die knapp 20 Klubmitglieder, von denen sechs seit der Gründung dabei sind, leisten seit vielen Jahren eine aktive Arbeit. Jährlich wurden zwei öffentliche Fotoausstellungen in wechselnden Orten (im Kundencenter der Stadt­werke, im Krankenhaus Strausberg, im Kundenzentrum des Wasserverbandes, im Katharinenhof Fre­dersdorf und der ProCurand Seniorenresidenz Am Straussee) gezeigt, zu Stadt- und Friedens­festen sowie zum Kulturbund-Tag war der Fotoklub mit Wäscheleinen-Galerien präsent. Zu ihrem monatlichen Klubabend treffen sich die Fotoklubmitglieder jeweils am 4. Donnerstag des Monats um 19.00 Uhr, seit Januar 2004 im Versammlungsraum der Stadtwerke Strausberg. Zur Eröffnung der Jubiläumsausstellung, die traditionell wieder im Kundencenter der Stadt­werke Strausberg stattfand, wurde zu einem öffentlichen Fotowettbewerb „Leben im schönen Märkischen Oderland“ aufgerufen. Der Fotoklub wünscht und erwartet die Teilnahme zahl­reicher auch nicht organisierter Fotofreunde und Fotoamateure an diesem Wettbewerb. Die besten Fotos werden prämiert, auch ein Jugendpreis wird ausgelobt, und in einer Ausstellung ab Herbst 2009 in Strausberg gezeigt, kündigt Uwe Dähnert, Vorsitzender des Fotoklubs Strausberg im Märkischen Kulturbund Strausberg e. V., an.

Mehr Aktuelles aus dem Bereich Energie

Mehr Aktuelles aus allen Leistungsbereichen

Flugplatz
18.01.2023 — MOZ

Luftfahrtunternehmen startet mit neuem Investor durch — Mitarbeiter gesucht

Apus in Strausberg möchte der erste Anbieter von Flugzeugen, die mit grünem Wasserstoff fliegen, werden. Welcher neue Investor jetzt dabei ist und wie viele neue Mitarbeitende gesucht werden.
Stadtwerke Gruppe Strausberg, Flugplatz
02.01.2023 — MOZ

Innovationszentrum für Luftfahrt in Strausberg

Auf dem Gelände des Flugplatzes Strausberg in Brandenburg soll ein „Innovationszentrum Luftfahrt“ errichtet werden. Das hat der Kreistag MOL nun beschlossen.