Stadtwerke Gruppe Strausberg: Aktuelles

22.05.2006
Verkehr

Icon Beitrag

Bahnhof Vorstadt wird schöner

Zuwendungsbescheid von Minister übergeben

Am 22. Mai übergab der brandenburgische Verkehrsminister Szymanski an Frau Schmidt (stellv. Bürgermeisterin Strauberg) einen Zuwendungsbescheid zur Bahnhofsumgestaltung in Höhe von rund 1 Million Euro. Die Stadt Strausberg ist mit 560.000 Euro an dieser Investition beteiligt. Der gesamte Bereich des Straßenbahn- und Busbahnhofes wird einschneidend umgestaltet. Vor dem Bahnhofsgebäude wird der Straßenverkehr mittels Verkehrsinseln beruhigt. Es entstehen vier neue Bushaltestellen, zwei Buswartepositonen, 86 Park & Ride Plätze, 60 Fahrradabstellplätze und 9 Kurzzeitparkplätze. Die Strausberger Eisenbahn GmbH hat bereits nicht mehr benötigte Gleise zurückgebaut. Wir haben heute noch einige Eindrücke aus dem alten Bahnhofsumfeld gesammelt und wollen sie hier nicht vorenthalten.

Mehr Aktuelles aus dem Bereich Verkehr

Stadtwerke Gruppe Strausberg
Logo Azubi-Schnuppertag
23.09.2022

Azubi-Schnuppertag am 16.11.2022

Stadtwerke Gruppe Strausberg
26.08.2022

Fest an der Fähre am 26.08.2022

Stadtwerke Gruppe Strausberg
17.08.2022 — MOZ

Nach Feuerwerk-Absage in Rüdersdorf — darf zum Fest an der Fähre geknallt werden? (DIE ANTWORT LAUTET: JA.)

Das Wasserfest in Rüdersdorf bei Berlin musste in diesem Jahr ohne Feuerwerk auskommen. Zu hoch war die Gefahr eines Waldbrandes. Wie steht es um das Pyrospektakel zum Fest an der Fähre und dem Feuerw...

Mehr Aktuelles aus allen Leistungsbereichen