Stadtwerke Gruppe Strausberg: Aktuelles

23.12.2008
Verkehr

Icon Beitrag

Fahrgastinformation der Straßenbahn Straßenbahnlinie 89

an Heiligabend und Silvester

Die Strausberger Eisenbahn GmbH informiert, dass die Straßenbahnlinie 89 am Heiligabend und an den Weihnachtsfeiertagen ohne Fahrplanänderungen fährt. Am Heiligabend gilt der Werktagsfahrplan (Mo-Fr). Am 25. und 26. Dezember 2008 verkehrt die Straßenbahn nach dem Feiertagsfahrplan. In der Neujahrsnacht bietet die Strausberger Eisenbahn GmbH wie gewohnt ein erweitertes Fahrtenangebot an. Folgende Fahrten finden am 31. Dezember 2008 zusätzlich statt: Abfahrt Richtung S-Bahnhof (ab Lustgarten) 21.27 Uhr; 22.07 Uhr; 22.47 Uhr; 23.27 Uhr; 01.07 Uhr; 02.07 Uhr; 03.07 Uhr Abfahrt Richtung Lustgarten (ab S-Bahnhof) 21.46 Uhr; 22.26 Uhr; 23.06 Uhr; 23.46 Uhr; 01.26 Uhr; 02.26 Uhr; 03.26 Uhr Der Kundenpavillon an der Straßenbahn-Haltestelle „Lustgarten“ hat am 24. und 31. Dezember 2008 jeweils von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr geöffnet. Die Strausberger Eisenbahn GmbH wünscht allen Fahrgästen frohe und erholsame Festtage sowie einen guten Rutsch in das neue Jahr 2009.

Mehr Aktuelles aus dem Bereich Verkehr

Stadtwerke Gruppe Strausberg
15.12.2022 — Mittendrin-Magazin

Letzte Ausgabe des Mittendrin-Magazins

Lesen Sie hier die letzte Ausgabe des Magazins mit Beiträgen aus unserer Stadtwerke Gruppe Strausberg auf Seite 5 und 6.
Verkehr
29.11.2022

Öffnungszeiten der Touristinfo über die Feiertage

Bitte beachten Sie die veränderten Öffnungszeiten der Touristinfo über die Feiertage am Jahresende 2022.

Mehr Aktuelles aus allen Leistungsbereichen

Flugplatz
18.01.2023 — MOZ

Luftfahrtunternehmen startet mit neuem Investor durch — Mitarbeiter gesucht

Apus in Strausberg möchte der erste Anbieter von Flugzeugen, die mit grünem Wasserstoff fliegen, werden. Welcher neue Investor jetzt dabei ist und wie viele neue Mitarbeitende gesucht werden.
Stadtwerke Gruppe Strausberg, Flugplatz
02.01.2023 — MOZ

Innovationszentrum für Luftfahrt in Strausberg

Auf dem Gelände des Flugplatzes Strausberg in Brandenburg soll ein „Innovationszentrum Luftfahrt“ errichtet werden. Das hat der Kreistag MOL nun beschlossen.