Stadtwerke Gruppe Strausberg: Aktuelles

01.06.2012
Verkehr

Icon Beitrag

Kindertag an der Fähre

Mit buntem Programm

Zum Kindertag, am 1. Juni, lud die Strausberger Eisenbahn GmbH wieder alle Kinder an die StrausseeFähre ein. Aufgrund von Bauarbeiten ist die Fähre noch an Land, so dass das Veranstaltungsgelände auf die Grünfläche am Fichteplatz, direkt beim Spielplatz, verlegt wurde. Schon ab 9:30 Uhr standen am 01.06. eine Hüpfburg, das Sportmobil des KSB und eine Torwand für die Kinder bereit. Und das Strausberger Bündnis für und mit Familien sorgte für jede Menge zusätzlichen Spielspaß mit Wikinger-Schach, Stelzen-Lauf, Elefantenkegeln, Kinderschminken, Bastelangeboten u.v.m. Die Veranstaltung zum Ehrentag der Mädchen und Jungen hat sich in der Vergangenheit zu einem schönen und gern angenommenen Ereignis entwickelt, das in diesem Jahr seine Fortsetzung fand. Die Strausberger Eisenbahn, das Strausberger Bündnis für und mit Familien und die Projekt-Kindertag-Partner Jugendsozialverbund (JSV), AWO Jugendwerk und Strausberger Mehrgenerationenhaus gestalteten das vielfältige Angebot für die Kleinen.

Mehr Aktuelles aus dem Bereich Verkehr

Stadtwerke Gruppe Strausberg
15.12.2022 — Mittendrin-Magazin

Letzte Ausgabe des Mittendrin-Magazins

Lesen Sie hier die letzte Ausgabe des Magazins mit Beiträgen aus unserer Stadtwerke Gruppe Strausberg auf Seite 5 und 6.
Verkehr
29.11.2022

Öffnungszeiten der Touristinfo über die Feiertage

Bitte beachten Sie die veränderten Öffnungszeiten der Touristinfo über die Feiertage am Jahresende 2022.

Mehr Aktuelles aus allen Leistungsbereichen

Flugplatz
18.01.2023 — MOZ

Luftfahrtunternehmen startet mit neuem Investor durch — Mitarbeiter gesucht

Apus in Strausberg möchte der erste Anbieter von Flugzeugen, die mit grünem Wasserstoff fliegen, werden. Welcher neue Investor jetzt dabei ist und wie viele neue Mitarbeitende gesucht werden.
Stadtwerke Gruppe Strausberg, Flugplatz
02.01.2023 — MOZ

Innovationszentrum für Luftfahrt in Strausberg

Auf dem Gelände des Flugplatzes Strausberg in Brandenburg soll ein „Innovationszentrum Luftfahrt“ errichtet werden. Das hat der Kreistag MOL nun beschlossen.