Stadtwerke Gruppe Strausberg: Aktuelles

12.08.2011
Verkehr

Icon Beitrag

Straßenbahn fährt auf neuen Schienen

Bauarbeiten abgeschlossen

Die Arbeiten zur Erneuerung der Straßenbahngleise waren planmäßig so weit fortgeschritten, dass am 12. August 2011 die Abnahme zur Wiederinbetriebnahme der Straßenbahnstrecke erfolgen konnte. In diesem Zusammenhang gab es u. a. eine Probefahrt im Beisein der technischen Aufsichtsbehörde. Im Anschluss daran wurden letzte Vorbereitungen getroffen, um den Straßenbahnverkehr wieder aufnehmen zu können. Der Schienenersatzverkehr kann daher bereits früher als geplant beendet werden. Ab Samstag, den 13. August 2011 verkehrt die Straßenbahn wieder nach dem Linienfahrplan (Tram 89) und fährt bis einschließlich Haltestelle „Lustgarten“. Allerdings werden die Arbeiten planmäßig in der kommenden Woche fortgeführt, dann unter den Bedingungen des laufenden Straßenbahnbetriebes. Dies betrifft insbesondere den Gleisabschnitt in der August-Bebel-Straße. Hier wird das neu gebaute Gleis als Rasengleis ausgestaltet. Aus diesem Grund bleiben auch die Verkehrseinschränkungen in der August-Bebel-Straße zunächst noch bestehen.

Mehr Aktuelles aus dem Bereich Verkehr

Stadtwerke Gruppe Strausberg
15.12.2022 — Mittendrin-Magazin

Letzte Ausgabe des Mittendrin-Magazins

Lesen Sie hier die letzte Ausgabe des Magazins mit Beiträgen aus unserer Stadtwerke Gruppe Strausberg auf Seite 5 und 6.
Verkehr
29.11.2022

Öffnungszeiten der Touristinfo über die Feiertage

Bitte beachten Sie die veränderten Öffnungszeiten der Touristinfo über die Feiertage am Jahresende 2022.

Mehr Aktuelles aus allen Leistungsbereichen

Flugplatz
18.01.2023 — MOZ

Luftfahrtunternehmen startet mit neuem Investor durch — Mitarbeiter gesucht

Apus in Strausberg möchte der erste Anbieter von Flugzeugen, die mit grünem Wasserstoff fliegen, werden. Welcher neue Investor jetzt dabei ist und wie viele neue Mitarbeitende gesucht werden.
Stadtwerke Gruppe Strausberg, Flugplatz
02.01.2023 — MOZ

Innovationszentrum für Luftfahrt in Strausberg

Auf dem Gelände des Flugplatzes Strausberg in Brandenburg soll ein „Innovationszentrum Luftfahrt“ errichtet werden. Das hat der Kreistag MOL nun beschlossen.