Stadtwerke Gruppe Strausberg: Aktuelles

26.11.2021
Wohnen

SWG pflanzt Bäume für Neugeborene

Erste Pflanzaktion gestartet

Im September 2020 startete die Strausberger Wohnungsbaugesellschaft mbH ihre Aktion „Mit starken Wurzeln gut aufwachsen“.  Eine Initiative für mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Für jedes neugeborene „SWG-Mieter-Baby“ pflanzt das Unternehmen einen neuen Baum und begrüßt es zudem mit einem schönen Willkommensgeschenk.

Markus Derling, Geschäftsführer der SWG: „Es freut uns sehr, dass wir mittlerweile 18 jungen Familien zu ihrem Nachwuchs gratulieren konnten und die Aktion somit auf fruchtbaren Boden fällt. Als Strausberger kommunales Unternehmen freuen wir uns über steigende Einwohnerzahlen und natürlich ganz besonders über den Zuwachs an neugeborenen Strausbergern in unserer Mieterschaft.“

Im Rahmen der diesjährigen Pflanzaktion wurden insgesamt 44 neue Bäume gepflanzt, zu denen natürlich auch die „Nachwuchsbäume“ zählen. Eine große Vielfalt von Nadel-, Obst- und Laubbäumen bereichern künftig das Strausberger Stadtbild.

Im Frühjahr 2022 sollen dann die jungen Familien die Möglichkeit bekommen, bei einem gemeinsamen Treffen „ihre“ Bäume zu bewundern.

„Wir gestalten die Zukunft für unsere Zukunft, denn das sind unsere Kinder. Mit dieser Aktion, die selbstverständlich weitergeht, möchten wir einen kleinen, aber wichtigen Beitrag für mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit leisten“, so Markus Derling.

Wie funktioniert die Aktion? Ganz einfach: Alle SWG-Mieterinnen und Mieter melden sich in den ersten 6 Monaten nach der Geburt Ihres Kindes bei der SWG. Die SWG überreicht das Geschenk und pflanzt in der nächsten Pflanzperiode im Stadtgebiet einen Baum für jeden „SWG-Neuankömmling“.

Unter www.swg-strausberg.de/babybonus und in den Infotafeln der Hauseingänge sind die  Teilnahmebedingungen und Kontaktdaten veröffentlicht.

Mehr Aktuelles aus allen Leistungsbereichen

Flugplatz
18.01.2023 — MOZ

Luftfahrtunternehmen startet mit neuem Investor durch — Mitarbeiter gesucht

Apus in Strausberg möchte der erste Anbieter von Flugzeugen, die mit grünem Wasserstoff fliegen, werden. Welcher neue Investor jetzt dabei ist und wie viele neue Mitarbeitende gesucht werden.
Stadtwerke Gruppe Strausberg, Flugplatz
02.01.2023 — MOZ

Innovationszentrum für Luftfahrt in Strausberg

Auf dem Gelände des Flugplatzes Strausberg in Brandenburg soll ein „Innovationszentrum Luftfahrt“ errichtet werden. Das hat der Kreistag MOL nun beschlossen.