Stadtwerke Gruppe Strausberg: Aktuelles

13.03.2023
Verkehr

Icon Beitrag

Tarifanpassungen im VBB und im Haustarif der Strausberger Eisenbahn zum 01.04.2023

Zum 1. April 2023 erhöht der Verkehrsverbund Berlin Brandenburg (VBB) nach 2-jähriger Preisstabilität seine Fahrpreise um durchschnittlich 5,62 Prozent.

Damit wird ein Teil der Preissteigerungen im Bereich der Personal-, Technik- und Fahrbetriebskosten auf die Tarife umgelegt. Hier finden Sie die Pressemitteilung des VBB.  

Auch die Strausberger Eisenbahn muss eine Tarifanpassung im Haustarif umsetzen. Zur Erhaltung eines leistungsfähigen Straßenbahn- und Fährbetriebes mit modernen Fahrzeugen und fair bezahltem Personal ist eine teilweise Umlage der Kostenentwicklung unumgänglich. Eine Übersicht zu den neuen Preisen finden Sie hier.

Mit der Anpassung im Haustarif gibt es ein neues Straßenbahn-Abo: Für 350,00 Euro pro Jahr im Regeltarif bzw. zum Preis von 256,00 € im Ermäßigungstarif können Sie ein ganzes Jahr lang durch Strausberg fahren — vom S-Bahnhof Strausberg bis zum Lustgarten und wieder zurück. Sooft Sie wollen. Unser neues Abo ist die absolut günstigste Variante für alle Vielfahrer:innen in Strausberg.

Noch eine gute Nachricht zum Schluss: Ab sofort können Sie bei uns das Deutschlandticket bestellen,  das ab 01.05.2023 genutzt werden kann. Das Deutschlandticket kommt als Abo für 49 Euro im Monat und gilt deutschlandweit in allen öffentlichen Nahverkehrsmitteln.

Mehr Aktuelles aus allen Leistungsbereichen

Stadtwerke Gruppe Strausberg
19.06.2024

Neues Online-Nachrichtenportal für Märkisch-Oderland

Stadtwerke Gruppe Strausberg
17.06.2024

Fest an der Fähre 2024