Stadtwerke Gruppe Strausberg: Aktuelles

14.12.2009
Verkehr

Icon Beitrag

Touristeninfo am Lustgarten eröffnet

Neuer Service für Besucher unserer Stadt

Am 14. Dezember um 9 Uhr eröffnete der neue Kundenpavillon der Strausberger Eisenbahn mit Touristeninfo am Strausberger Lustgarten die Türen mit vielen neuen Informationsmöglichkeiten für die Strausberger und ihre Gäste. Pünktlich zum Fahrplanwechsel und dem Start der neuen Stadtbuslinie wurde auch der Bussteig 1 am Lustgarten umgebaut. Vor dem Jahreswechsel soll in Abhängigkeit von den Außentemperaturen noch so viel wie möglich geschaffen werden, um die modernisierten Haltestellenbereiche auch vollwertig nutzen zu können. Allerdings wird das angesichts der Frostgrade in den nächsten Tagen schwierig. Verbleibende Restleistungen, die auch wegen archäologischer Untersuchungen zurück gestellt werden mussten, werden wohl erst im kommenden Jahr erbracht werden können. Damit wurde die neue Info in einer Rekordbauzeit von 70 Tagen errichtet. (Baubeginn: 05.10.2009). Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10.00 bis 17.00 Uhr und Samstag von 10.00 bis 15.00 Uhr

Mehr Aktuelles aus dem Bereich Verkehr

Stadtwerke Gruppe Strausberg
15.12.2022 — Mittendrin-Magazin

Letzte Ausgabe des Mittendrin-Magazins

Lesen Sie hier die letzte Ausgabe des Magazins mit Beiträgen aus unserer Stadtwerke Gruppe Strausberg auf Seite 5 und 6.
Verkehr
29.11.2022

Öffnungszeiten der Touristinfo über die Feiertage

Bitte beachten Sie die veränderten Öffnungszeiten der Touristinfo über die Feiertage am Jahresende 2022.

Mehr Aktuelles aus allen Leistungsbereichen

Flugplatz
18.01.2023 — MOZ

Luftfahrtunternehmen startet mit neuem Investor durch — Mitarbeiter gesucht

Apus in Strausberg möchte der erste Anbieter von Flugzeugen, die mit grünem Wasserstoff fliegen, werden. Welcher neue Investor jetzt dabei ist und wie viele neue Mitarbeitende gesucht werden.
Stadtwerke Gruppe Strausberg, Flugplatz
02.01.2023 — MOZ

Innovationszentrum für Luftfahrt in Strausberg

Auf dem Gelände des Flugplatzes Strausberg in Brandenburg soll ein „Innovationszentrum Luftfahrt“ errichtet werden. Das hat der Kreistag MOL nun beschlossen.