Stadtwerke Gruppe Strausberg: Aktuelles

22.01.2014
Verkehr

Icon Beitrag

Triebwagen der Strausberger Eisenbahn KT8 ging auf Kur nach Prag

Rückkehr eventuell zum Weihnachtsfest

Am Mittwoch, 22.01.2014, wurde ab 20:00 Uhr die August-Bebel-Straße an der Haltestelle Lustgarten halbseitig gesperrt. Der Grund: Der KT8-Triebwagen Nr. 22 fährt zur Kur. Nach 25 Jahren im Betrieb hat sich eine Straßenbahn eine Frischzellenkur redlich verdient. Was liegt da näher, als dafür in die alte Heimat zurückzukehren? Die Straßenbahn wurde also nach Prag gebracht, wo sie herstammte, und wo es reichlich Erfahrung mit der KT8D5 gibt. Bei den Prager Verkehrsbetrieben setzt man auch heute noch auf dieses Modell, weil es sich über die Zeit sehr gut bewährt hat, zuverlässig ist und gut instand zu halten. Fast 50 Fahrzeuge dieses Typs sind noch heute in Prag im Einsatz. Aber auch in Prag sind die Anforderungen an ein Verkehrsmittel in den letzten 25 Jahren gestiegen. Deswegen hat die tschechische Cegelec a.s., der ehemalige Tatra-Bauer ÈKD, ein ausgeklügeltes Modernisierungskonzept für die KT8 entwickelt.

Mehr Aktuelles aus allen Leistungsbereichen