Stadtwerke Gruppe Strausberg: Aktuelles

12.10.2011
Verkehr

Icon Beitrag

Vorzeitige Beendigung des Schienenersatzverkehrs

Gleisbauarbeiten verlaufen planmäßig

Die seit 04. Oktober 2011 durchgeführten Gleisbauarbeiten in der Berliner Straße verlaufen planmäßig. Im Interesse der Fahrgäste war es von Anfang an das Ziel der Strausberger Eisenbahn GmbH den Zeitraum für die Durchführung des Schienenersatzverkehrs so gering wie möglich zu halten. Die mit den Arbeiten beauftragte Balfour Beatty Rail GmbH ordnete sich diesem Ziel voll unter und war selbst am Samstag und Sonntag in Strausberg aktiv im Einsatz. Dadurch konnte ein zügiger Baufortschritt erreicht werden. In den nächsten Tagen finden noch die erforderlichen Gleisstopfarbeiten statt. Am kommenden Freitag und Samstag wird das Gleis dann verschweißt und die Fahrleitung der neuen Gleislage angepasst. Für Sonntag, 16.10.2011, ist die Abnahme zur Inbetriebnahme der umgebauten Strecke vereinbart. Für die Fahrgäste bedeutet dies, dass der Schienenersatzverkehr über eine Woche vorfristig beendet werden kann! Ab Sonntag, 16.10.2011 um 15.06 Uhr ab Lustgarten verkehrt die Straßenbahn dann wieder durchgängig nach dem regulären Linienfahrplan. Pünktlich zum Schulstart nach Beendigung der Herbstferien entfällt damit das Umsteigen an der Behelfshaltestelle „Goethestraße“. In den kommenden Wochen werden dann ausstehende Restarbeiten abgeschlossen, diese jedoch ohne Beeinträchtigungen des Straßenbahnbetriebes. (Text: Strausberger Eisenbahn)Hier sind erste Eindrücke vom Baugeschehen seit dem 4. Oktober 2011 zu sehen:

Mehr Aktuelles aus dem Bereich Verkehr

Stadtwerke Gruppe Strausberg
Logo Azubi-Schnuppertag
23.09.2022

Azubi-Schnuppertag am 16.11.2022

Stadtwerke Gruppe Strausberg
26.08.2022

Fest an der Fähre am 26.08.2022

Stadtwerke Gruppe Strausberg
17.08.2022 — MOZ

Nach Feuerwerk-Absage in Rüdersdorf — darf zum Fest an der Fähre geknallt werden? (DIE ANTWORT LAUTET: JA.)

Das Wasserfest in Rüdersdorf bei Berlin musste in diesem Jahr ohne Feuerwerk auskommen. Zu hoch war die Gefahr eines Waldbrandes. Wie steht es um das Pyrospektakel zum Fest an der Fähre und dem Feuerw...

Mehr Aktuelles aus allen Leistungsbereichen