Stadtwerke Gruppe Strausberg: Aktuelles

01.12.2015
Verkehr

Icon Beitrag

Wieder Historische Straßenbahn als Weihnachtsbahn unterwegs

Zusätzliche Fahrten auf der Linie 89 an den Adventswochenenden

Abgestimmt auf die Veranstaltungen in der Altstadt und im Handelscentrum bietet die Strausberger Eisenbahn GmbH im Advent wieder zusätzliche Fahrten an. Am Samstag, dem 29.11.2014, findet im Handelscentrum Strausberg die Große Feuerwerk-, Musik- und Lasershow statt. Aus diesem Anlass bleibt das Handelscentrum bis 21:00 Uhr geöffnet. Auf der Straßenbahnlinie 89 kann man daher trotz Wochenende ab 14:00 Uhr im 20-Minuten-Takt fahren. Alle zusätzlichen Fahrten werden mit dem weihnachtlich geschmückten Reko-Triebwagen durchgeführt, einem echten Oldtimer Baujahr 1969. Die letzte Fahrt mit der Weihnachtsbahn startet am 29.11.2014 um 21:06 Uhr am S-Bahnhof. Auch an den anderen drei Advents-Samstagen (06.12., 13.12., 20.12.) und den beiden verkaufsoffenen Sonntagen im Handelscentrum Strausberg (14. und 21.12.2014) ist die Weihnachtsbahn im Einsatz. Sie startet jeweils um 12:06 Uhr am Lustgarten und fährt dann im 40-Minuten-Takt die Strecke ab. Die letzte Fahrt beginnt an den genannten Tagen um 18:26 Uhr am S-Bahnhof.Für die zusätzlichen Fahrten gilt der Haustarif der Strausberger Eisenbahn GmbH. Der VBB-Tarif hat auf den Sonderfahrten mit der Weihnachtsbahn keine Gültigkeit. Die Sonderfahrpläne der Weihnachtsbahn werden in beiden Verkaufsstellen, an Haltestellen und auch in den Straßenbahnen ausgehängt. Die Strausberger Eisenbahn GmbH wünscht allen Fahrgästen eine schöne Adventszeit.

Mehr Aktuelles aus dem Bereich Verkehr

Stadtwerke Gruppe Strausberg
Logo Azubi-Schnuppertag
23.09.2022

Azubi-Schnuppertag am 16.11.2022

Stadtwerke Gruppe Strausberg
26.08.2022

Fest an der Fähre am 26.08.2022

Stadtwerke Gruppe Strausberg
17.08.2022 — MOZ

Nach Feuerwerk-Absage in Rüdersdorf — darf zum Fest an der Fähre geknallt werden? (DIE ANTWORT LAUTET: JA.)

Das Wasserfest in Rüdersdorf bei Berlin musste in diesem Jahr ohne Feuerwerk auskommen. Zu hoch war die Gefahr eines Waldbrandes. Wie steht es um das Pyrospektakel zum Fest an der Fähre und dem Feuerw...

Mehr Aktuelles aus allen Leistungsbereichen