Stadtwerke Gruppe Strausberg: Aktuelles

20.08.2010
Energie

Icon Beitrag

9. Brandenburger Bildhauer-Sommerakademie

Abschlussveranstaltung

Die Sommerakademie fand in diesem Jahr bereits zum neunten Mal statt, veranstaltetet von der EWE AG, der Stadt und den Stadtwerken Strausberg. Geleitet wurde sie wieder vom Frankenthaler Bildhauer Erich Sauer.Und heute ging die Sommerakademie mit einer Preisverleihung und Eröffnung der 4-wöchigen Präsentation von Arbeiten, die während des Kurses entstanden waren, ihrem Ende entgegen.Unter regem öffentlichem Zuspruch wurden die Preise überreicht. Hinsichtlich Quantität, aber auch insbesondere auf die Qualität bezogen, mit hervorragenden Ergebnissen bei der Schaffung der Bronzeplastiken wurde diese Sommerakademie beendet.Die Jury mit Erich Sauer (Leiter), Andreas Gagel (Geschäftsführer der Stadtwerke Strausberg), Michael Klein (Bildhauer), Melitta Richter (EWE AG), Paul Schäfer (Geschäftsführer der Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis) sowie Christa Wunderlich (Stadtverwaltung Strausberg) hatte am Freitag die Preisträger ermittelt. Die Preise erhielten:Preis des Ministerpräsidenten Rheinland PfalzDana Wolfram für die Wachsarbeit `Zwiespalt`Preis der Stadt Strausberg und der SommerakademieAnna Schaberick für die Wachsarbeit `Straußenstolz`Preis der Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e. V.Gustav Duden für die Bronze `Jung und Alt`Sonderpreis der Sparkasse Rhein-HaardtAlexey Khizhnyakov für sein persönliches Engagement beim erreichen des Kursziels mit der Bronze `Trojanisches Pferd`Sonderpreis der Sparkasse Rhein-HaardtElsa Vogt-Rademachers für ihr persönliches Engeagement beim Erreichen des Kursziels mit der Bronze `Nion`

Mehr Aktuelles aus allen Leistungsbereichen