Stadtwerke Gruppe Strausberg: Aktuelles

30.01.2012
Verkehr

Icon Beitrag

Vorübergehende Einstellung des Fährbetriebs auf dem Straussee

Ab 30. Januar 2012

Der Fährbetrieb auf dem Straussee wird ab heute, 30.01.2012, vorübergehend eingestellt, denn die Fahrrinne der Strausseefähre kann wegen des anhaltenden Dauerfrosts nicht länger eisfrei gehalten werden.Sollte sich nunmehr auf dem Straussee eine Eisdecke bilden, weist die Strausberger Eisenbahn GmbH vorsorglich auf die erhöhte Gefahr im Bereich der Fahrrinne hin: Eine dort gegebenenfalls vorhandene Eisschicht ist sehr viel dünner als in anderen Bereichen des Straussees und nicht tragfähig. Das Betreten der Eisfläche erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr.Sobald absehbar ist, dass der Fährbetrieb wieder aufgenommen werden kann, wird die Strausberger Eisenbahn GmbH darüber auf ihrer Homepage www.strausberger-eisenbahn.de informieren.(Text: Gesa Reschke, PR-Sprecher)

Mehr Aktuelles aus dem Bereich Verkehr

Stadtwerke Gruppe Strausberg
Logo Azubi-Schnuppertag
23.09.2022

Azubi-Schnuppertag am 16.11.2022

Stadtwerke Gruppe Strausberg
26.08.2022

Fest an der Fähre am 26.08.2022

Stadtwerke Gruppe Strausberg
17.08.2022 — MOZ

Nach Feuerwerk-Absage in Rüdersdorf — darf zum Fest an der Fähre geknallt werden? (DIE ANTWORT LAUTET: JA.)

Das Wasserfest in Rüdersdorf bei Berlin musste in diesem Jahr ohne Feuerwerk auskommen. Zu hoch war die Gefahr eines Waldbrandes. Wie steht es um das Pyrospektakel zum Fest an der Fähre und dem Feuerw...

Mehr Aktuelles aus allen Leistungsbereichen